Der ETN-Katastrophenfonds hilft in Zeiten der Corona-Krise! Tierschutzvereine, die durch die Pandemie in Not geraten sind, können beim ETN einen Antrag auf Unterstützung stellen – z.B. für Futter oder Medikamente.

Auch wir durften von dieser Hilfe profitieren und erhielten vor kurzem vom ETN unsere Futterkosten für den Monat September in Höhe von 5.000€ erstattet.

Das gesamte Team des OASI ARGO bedankt sich beim ETN von Herzen ❤️❤️❤️